Dr. Sabine Beck
Dr. Sabine Beck

Dr. med. Sabine Beck

Stu­dium und Doktorarbeit

Stu­dium an der Uni­ver­si­tät Tübin­gen zwi­schen 1989 und 1995. Das prak­ti­sche Jahr habe ich am Mari­en­hos­pi­tal in Stutt­gart absol­viert. Die Dok­tor­ar­beit wurde an der Uni­ver­si­tät Tübin­gen abgeschlossen.

Aus­bil­dung zur Fach­ärz­tin für Gynäkologie

1996 habe ich als Ärz­tin im Prak­ti­kum in der gynä­ko­lo­gi­schen Abtei­lung des Kran­ken­hau­ses Böb­lin­gen begon­nen, wo ich über meh­rere Jahre am Peri­na­tal –und Brust­zen­trum unter der Lei­tung von Herrn PD Dr. E. Weiss eine breit­ge­fä­cherte Aus­bil­dung im Fach Gynä­ko­lo­gie und Geburts­hilfe erhielt.

Hier lernte ich auch Frau Dr. Rössle und Frau Dr. Faas ken­nen. Nach der Eltern­zeit und noch­ma­li­ger Kli­nik­tä­tig­keit in Böb­lin­gen begann ich im April 2006 meine Tätig­keit in der Sil­len­bu­cher Pra­xis und habe seit Okto­ber 2008 die Fach­arz­ta­n­er­ken­nung im Fach Gynä­ko­lo­gie und Geburtshilfe.

Seit­her nehme ich regel­mä­ßig an Fort­bil­dun­gen teil im Bereich der Prä­na­tal­me­di­zin, aber auch in ande­ren wich­ti­gen Berei­chen wie gynä­ko­lo­gi­sche Endo­kri­no­lo­gie, Brustultraschall.

Dr.med. Sabine Beck