Aktu­el­les resp. SARS-CoV-2/COVID-19 (Stand 16.05.2020):

Sehr geehrte Schwan­gere, sehr geehrte Patientin,

wir bit­ten Sie, Fol­gen­des zu beach­ten: Zu den Unter­su­chun­gen der Prä­na­tal­dia­gnos­tik ist es wie­der mög­lich, dass Ihr Part­ner bei der Unter­su­chung dabei sein kann, nicht jedoch im übri­gen Praxisbereich.

Tra­gen Sie bitte bereits beim Betre­ten der Pra­xis einen Mund-Nasen-Schutz. Bei Krank­heits­sym­ptomen sagen Sie Ihren Ter­min bitte tele­fo­nisch oder per E-Mail an.

Wir bedan­ken uns für Ihre Unter­stüt­zung in die­ser sehr spe­zi­el­len Situa­tion,
Ihr Praxisteam