News zu COVID-19 (Stand 19.10.2020):

Sehr geehrte Schwan­gere, sehr geehrte Patientin,

Begleit­per­so­nen (wer­dende Väter) kön­nen lei­der nur noch nach Rück­spra­che und in beson­de­ren Situa­tio­nen zu den Unter­su­chun­gen der Prä­na­tal­dia­gnos­tik dabei sein. In allen ande­ren Fäl­len erlau­ben wir keine Begleitpersonen.

Tra­gen Sie bitte bereits beim Betre­ten der Pra­xis einen Mund-Nasen-Schutz und infor­mie­ren uns bei Krank­heits­sym­pto­men vorher.

Wir bedan­ken uns für Ihre Unter­stüt­zung in die­ser sehr spe­zi­el­len Situa­tion,
Ihr Praxisteam